Universal-Investment Magazin.

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Sehr geehrte Damen und Herren,

unser letztes Editorial in diesem Jahr lenkt den Blick, trotz spannender Themen im Newsletter, nicht zuerst auf die Märkte, sondern auf die anstehenden Festtage. Weihnachten ist für viele die Gelegenheit, innezuhalten und den Blick auf die Menschen zu richten, denen es weniger gut geht. Auch wir bei Universal-Investment haben uns intensiv Gedanken gemacht, wie wir etwas zurückgeben können. Daher unterstützen wir auch dieses Jahr wieder die Frankfurter Einrichtung „Die Arche“. Dieses Kinder- und Jugendhilfswerk hilft sozial benachteiligten Kindern in ihrem schwierigen Alltag, unter anderem mit einem gesunden Mittagessen oder bei Freizeitangeboten. Und nicht nur unser Unternehmen hilft, auch unsere Mitarbeiter engagieren sich: Das ganze Jahr über helfen viele Kolleginnen und Kollegen den Kindern der Arche bei den Hausaufgaben. Und in den Tagen bis Weihnachten erfüllen die Mitarbeiter viele persönliche Wünsche der Arche-Kinder: Unseren Weihnachtsbaum schmücken nicht nur Weihnachtskugeln, sondern auch viele Wunschzettel der Kinder. Gerade die Bescheidenheit der Wünsche stimmt uns sehr nachdenklich – umso wichtiger ist es für uns, dass diese Kinder ein Weihnachtsgeschenk bekommen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Adventszeit, weiter gute Märkte sowie spannende Fondskonzepte.

Bei Fragen und Anregungen können Sie uns gerne schreiben: championsnews@universal-investment.com.

Viele Grüße
Katja Müller

Mitglied der Geschäftsleitung
Head of Sales & Relationship Management & Marketing
Universal-Investment

Magazin

Berenberg: Perlen im deutschen Mittelstand – die Nischenplayer

Im deutschen Mittelstand finden sich viele erfolgreiche Nischenplayer mit Wettbewerbsvorteilen. (Foto: istockphoto.com/studio-annika)

Der deutsche Mittelstand gilt weiterhin als Motor der Wirtschaft, denn kleine und mittlere Unternehmen bringen oft Innovationskraft mit und können überdurchschnittliche Erträge erwirtschaften. Das weiß auch Andreas Strobl, Senior-Portfoliomanager bei Berenberg. Er erklärt im Interview mit ChampionsNews, was genau den Mittelstand so reizvoll macht und welches Thema in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnt. Anhand des Fonds Berenberg-1590-Aktien Mittelstand (DE000A14XN59) gibt Andreas Strobl noch einen Einblick in seine Aktienauswahl für das Portfolio.

Lesen >



XAIA Investment: Renditechancen ohne Kreditrisiko

XAIA Investment: Renditechancen ohne Kreditrisiko
Ulrich von Altenstadt: Wie das XAIA-Team die passenden Kreditausfallversicherungen fürs Portfolio herausfiltert. (Foto: XAIA Investment)

XAIA Investment ist auf alternative Credit-Strategien spezialisiert. Die Münchener nutzen Credit Default Swaps (CDS), um Risikoprämien am Kreditmarkt zu erzielen. Im Gespräch mit ChampionsNews erläutert Ulrich von Altenstadt, Geschäftsführender Gesellschafter von XAIA Investment, wie das XAIA-Team die passenden Kreditausfallversicherungen fürs Portfolio des XAIA Credit Curve Carry (LU1174032117/LU1174032547) herausfiltert.

Lesen >



Keppler Asset Management: Comeback der Value-Strategien

Keppler Asset Management: Comeback der Value-Strategien
Erkenntnisse der US-Professoren Benjamin Graham und David Dodd aus den 30er Jahren haben auch heute noch Gültigkeit. (Foto: istockphoto.com/Mihai Andritoiu)

Alle wichtigen Allokationsentscheidungen in den Global Advantage Funds basieren auf ein­fachen kaufmännischen Grund­prinzipien. Wie Michael Keppler, Gründer und Inhaber von Keppler Asset Manage­ment, die Erkenntnisse der US-Professoren Benjamin Graham und David Dodd aus den 30er Jahren für die Top-Value-Strategie der Global Advantage Funds sinnvoll nutzt, erläutert er im Gespräch mit ChampionsNews.

Lesen >



Capitulum Asset Management: „Wir investieren bewusst grenzenlos“

Lutz Röhmeyer: „Schwellenländer spielen für uns unabhängig von Indexüberlegungen traditionell eine wichtige Rolle.“ (Foto: istockphoto.com/honglouwawa)

Durch die anhaltenden Niedrigzinsen ist es schwierig, adäquate Renditen mit Rentenpapieren zu erzielen. Es gibt aber auch Konzepte wie das des Capitulum Rentenstrategie optimiert Universal (DE000A2H7NS5/DE000A2H7NT3), der global ohne jegliche Benchmark-Beschränkungen nach den passenden Bonds sucht. Lutz Röhmeyer, Geschäftsführer Capitulum Asset Management, berichtet im Gespräch mit ChampionsNews über seinen Ansatz.

Lesen >



ACATIS Investment: Hinter dem Horizont geht es weiter

Freund und Helfer: Künstliche Intelligenz öffnet das Sichtfeld der Menschen. (Foto: istockphoto.com/mevans)

Auf den ersten Blick sind für Menschen manche komplexen Zusammenhänge nicht erkennbar. Ihre Gedanken kreisen zu stark in erlernten Mustern. Künstliche Intelligenz (KI) hilft Unternehmen, gewohnte Denkweisen zu durchbrechen. Wie bei der Aktienauswahl künstliche Intelligenz eingesetzt werden kann, erklärt Stefan Riße, Kapitalmarktstratege der ACATIS Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft, anhand des Fonds  ACATIS Global Value Total Return (DE000A1JGBX4) im Interview mit ChampionsNews.

Lesen >



nova funds: Megatrends abseits der klassischen Pfade

nova funds: Megatrends abseits der klassischen Pfade
Biotechnologie und klassische Pharmazie sind keine Wachstumstreiber des Gesundheitssektors. (Foto: istockphoto.com/luchschen)

Nicht in der Biotechnologie und der klassischen Pharmazie sind die Wachstumstreiber des Gesundheitssektors zu finden, sondern eher in der Medizintechnik, Digitalisierung und dem Hörgerätesegment, wie Oliver Kämmerer, Geschäftsführender Gesellschafter bei nova funds, im Gespräch mit ChampionsNews erklärt. Wie diese Erkenntnisse sinnvoll für den Anleger im nova Steady HealthCare (DE000A1145J0) umgesetzt werden, berichtet er im Interview.

Lesen >

Aktuelles

Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine Übersicht zu den jüngst veröffentlichten Pressemitteilungen von Universal-Investment in Zusammenarbeit mit ihren Fondspartnern:
Frankfurt am Main, 5. Dezember 2018
Universal-Investment verstärkt Sales Team für Fondsinitiatoren und Asset Manager

Die Investmentgesellschaft Universal-Investment will ihren Erfolgskurs der vergangenen Jahre auch im Service-KVG-Geschäft fortsetzen und verstärkt deswegen ihre Sales-Kapazitäten. Boris Wetzk sowie Max Gutsche bauen vom Standort Frankfurt aus das Geschäft mit deutschen und internationalen Fondsinitiatoren weiter aus. Beide berichten an Marcus Kuntz, der als Leiter Asset Manager Solutions das Neugeschäft mit Fondsinitiatoren verantwortet. (…) Details >
Frankfurt am Main, 13. November 2018
Salm-Salm & Partner überträgt Umbrella-Fonds an Universal-Investment

Der unabhängige Vermögensverwalter und Wandelanleihen-Spezialist Salm-Salm & Partner aus Wallhausen überträgt den Umbrella-Fonds auf die Private-Label-Plattform von Universal-Investment. Das Gesamtvolumen beträgt rund 230 Millionen Euro und ist auf vier Teilfonds aufgeteilt: Salm-Salm Investment Grade Convertible, Salm-Salm Balanced Convertible, Salm-Salm Sustainability Convertible sowie Salm-Salm Sustainability Equity. (…) Details >
Frankfurt am Main, 8. November 2018
Universal-Investment wird 50 Jahre

Jubiläumsstimmung bei Universal-Investment, einem der Pioniere der Investmentbranche: Ein halbes Jahrhundert nach Gründung als Joint-Venture deutscher Privatbanken im Jahr 1968 administrierte die größte unabhängige Investmentgesellschaft im deutschsprachigen Raum zum Ende des Geschäftsjahres 2017/18 erstmals mehr als 400 Milliarden Euro. (...) Details >



Termine

Bereits jetzt vormerken: UI-ChampionsTour 2019

Im März 2019 findet zum 8. Mal die erfolgreiche Roadshow mit Fondspartnern von Universal-Investment statt.

Merken Sie sich bereits jetzt die Termine vor:
  • Mittwoch, 13. März 2019 – Düsseldorf (Hotel Intercontinental)
  • Donnerstag, 14. März 2019 – Frankfurt am Main (Steigenberger-Hotel Frankfurter Hof)
  • Mittwoch, 20. März 2019 – München (Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski)
  • Donnerstag, 21. März 2019 – Stuttgart (Steigenberger-Hotel Graf Zeppelin Stuttgart)
  • Mittwoch, 27. März 2019 – Berlin (Steigenberger-Hotel Am Kanzleramt)
  • Donnerstag, 28. März 2019 – Hamburg (Steigenberger-Hotel Hamburg)

Interesse an einer Teilnahme?
Schreiben Sie uns: championstour@universal-investment.com




ChampionsCall
Anmeldung zum ChampionsCall >

Jetzt anmelden: ChampionsCall mit EMCORE

Obwohl die Weltwirtschaft derzeit eine synchrone Wachstumsphase erlebt, nahmen die Risiken für die wirtschaftliche Entwicklung zuletzt deutlich zu. Anleger müssen sich aber nicht nur um die Wachstumsperspektiven an den Aktienmärkten sorgen. Um im Euroraum überhaupt noch Renditen zu erwirtschaften, müssen hohe Durations- und Kreditrisiken eingegangen werden, was gleichzeitig die Korrelationsproblematik in den entsprechenden Portfolien verschärft. Unter dem Titel „Kein Entkommen aus der Korrelationsfalle?!“ greift André Riesen, Head Client Relations EMCORE AG, das Thema im Gespräch mit dem Fondsanalysten Volker Schilling auf. Er erklärt den kreativen Lösungsansatz des Fonds EMCORE COP (DE000A2ARN06), der versucht, die Erträge möglichst stetig und unkorreliert zu Anleihen sowie Aktien zu generieren.

Sollten Sie im Vorfeld Fragen zum Thema haben, senden Sie diese bitte an das Postfach championscall@universal-investment.com. Wir werden die Fragen nach Möglichkeit im Webinar beantworten.
__

Live-Präsentation via Internet und Telefon:
Dienstag, 18. Dezember 2018
Beginn: 10:30 Uhr









Fonds professionell Kongress

Im Januar ist Universal-Investment wieder auf dem Fonds professionell Kongress mit einem Stand vertreten. Kommen Sie doch vorbei und besuchen Sie uns an unserem Stand (Ebene 3, Standnummer 200).

Termin: Mittwoch und Donnerstag, 30. und 31. Januar 2019
Ort: Congress Center Rosengarten, Mannheim

Weitere Informationen zum Fonds professionell Kongress
__

Außerdem bieten wir Ihnen wieder einen Vortrag auf dem Fonds professionell Kongress an.

Das Thema lautet: Mannheim sucht den Superfonds

Drei Fondspartner von Universal-Investment beweisen im Schlagabtausch „on stage“, warum sie mit ihren spannenden und erfolgreichen Fondsstrategien den Titel „Superfonds“ verdient haben. Erleben Sie in spannenden Kurzvorstellungen vielversprechende Investmentstrategien unserer Fondspartner, die n-tv-Sprecherin Corinna Wohlfeil moderiert. Universal-Investment präsentiert Aktia Asset Management, Portfolio Advice und Pyfore Capital. Außerdem können alle Gäste des Vortrags an einem Gewinnspiel teilnehmen. Es können Fondsanteile des favorisierten Superfonds gewonnen werden. Seien Sie dabei und entscheiden Sie mit, wenn es heißt: „Mannheim sucht den Superfonds.“

Termin: Donnerstag, 31. Januar 2019
Zeit: 12:30 Uhr
Ort: Saal 9, Congress Center Rosengarten, Mannheim






FONDS

Maj Invest: „Fundamentaldaten spielen eine entscheidende Rolle“

Kurt Kara: „Die Anlage in unterbewertete Firmen mit guten Fundamentaldaten ist der beste Weg, für unsere Anleger langfristige Überrenditen zu erwirtschaften.“ (Foto: istockphoto.com/vladacanon)

Die dänische Investmentboutique Maj Invest hat sich dem klassischen Value Investing verschrieben. Die Leitsätze von Benjamin Graham und David Dodd sind die wichtigste Grundlage für ein Investment. Kurt Kara, Head of Global Value Equities, und Ulrik Jensen, Senior Portfolio Manager bei Maj Invest, erläutern im Gespräch mit ChampionsNews, wie sie die richtigen Titel fürs Portfolio des Maj Invest Global Value Equities (LU0976026111) herausfiltern.

Lesen >



Merck Finck: Augenmerk auf robuste und satte Ausschüttungen

Der Merck Finck Stiftungsfonds UI ist auf die Bedürfnisse von Stiftungen zugeschnitten. Somit stehen die Themen robuste und hohe Ausschüttungen wie auch Kapitalerhalt im Mittelpunkt. (Foto: istockphoto.com/Arndt Vladimir)

Trotz des niedrigen Zinsniveaus können viele Asset Manager gerade bei robusten und konservativen Mischfonds auf Anleihen nicht verzichten. Wie dennoch mit Rententiteln ein attraktives Renditeniveau taktisch erzielt werden kann, erklärt Marc Decker, Head of Asset Management bei Merck Finck Privatbankiers, im Interview mit ChampionsNews. Er spricht zudem auch darüber, wie neben Einzeltiteln auch Fondsanteile zum Einsatz im Portfolio des Merck Finck Stiftungsfonds UI (DE0008483983) kommen.

Lesen >



ALPORA: Die Spitzenreiter: Hoch hinaus mit Innovationen

Die Auswahl der innovativen Unternehmen erfolgt über ein wissenschaftlich erprobtes Vorgehen, der ICA-Methode (Innovation Capability Analytics). (Foto: istockphoto.com/Menno van Dijk)

Ob innovative Softwarelösungen in der Strahlentherapie von Krebs oder neu entwickelte Flugzeugkomponenten – agile Innovationstreiber optimieren Produktionsprozesse so weit, dass sie unverzichtbar für die Wirtschaft werden können. Der daraus resultierende Verdienst kann eine überdurchschnittliche Aktienperformance sein. Daher zielt der Fonds ALPORA Global Innovation (DE000A2AJHH5) darauf ab, in die besten innovativen Unternehmen zu investieren. Professor Dr. Leo Brecht, Vorstand von ALPORA und Lehrstuhlinhaber an der Universität Liechtenstein für den Lehrstuhl „Entrepreneurship und Technologie“, erklärt im Interview mit ChampionsNews, wann für ihn ein Unternehmen innovativ ist und wie er bei der Aktienauswahl wissenschaftlich vorgeht.

Lesen >



Gridl Asset Management: Cash runter, Investment hoch

Marion Gridl zeigt rückblickend auf, welche Aktien und Anleihen sich zuletzt als gutes Investment erwiesen haben. (Foto: Gridl Asset Management)

Unruhen in Politik und Wirtschaft lasten immer wieder als Unsicherheitsfaktor auf der Börse. Daher stellen sich viele Asset Manager und Fondsberater regelmäßig die Fragen: Wie wird die Börse in den nächsten Monaten laufen? Welche Kriterien eignen sich besonders gut bei der Aktien- und Wertpapierauswahl für das Portfolio? Antworten darauf gibt Marion Gridl, Geschäftsführerin Gridl Asset Management, im Interview mit ChampionsNews. Sie zeigt auch anhand des Mischfonds Gridl Global Macro UI EUR (DE000A2ATAT4/DE000A2AATAU2) rückblickend auf, welche Aktien und Anleihen sich zuletzt als gutes Investment erwiesen haben.

Lesen >



ChampionsViews: Fondspartner im Interview

ChampionsView: Value Partnership
ChampionsView: Value Partnership

Unternehmer investieren anders – das ist das Motto des ValuePartnership Fonds (DE000A14UV37). Idee des Fonds ist es, die Expertise der langjährig erfolgten aktiven Beteiligung an Unternehmen über den Fonds auch Dritten zur Verfügung zu stellen. Mittelpunkt der Unternehmensanalyse bildet beispielsweise das Geschäftsmodell, und der persönliche Kontakt zu den Unternehmen ist mindestens genauso wichtig. Ziel ist eine langfristige Überrendite. Dr. Carl Otto Schill (Geschäftsführer Value Partnership) spricht im Interview mit Malte Dreher (Herausgeber private banking magazin) über Ansatz und Ziele seines Fonds.

Interview anschauen >
ChampionsView: Optinova
ChampionsView: Optinova

Nach den Prinzipien günstige Bewertung, niedrige Schulden, Transparenz und variable Investitionsquote filtert das Fondsmanagement des Optinova Metals and Materials mit einer stringenten Logik und vollkommen regelbasiert die Papiere für den Fonds. Ziel ist neben der Rendite auch eine geringe Volatilität. Armin Sabeur (Vorstand und Portfoliomanager, Optinova Investmentgesellschaft mit TGV) spricht im Interview mit Malte Dreher (Herausgeber private banking magazin) über die Entwicklungen und Ziele des Fonds OPTINOVA Metals and Materials (DE000A1J3K94).

Interview anschauen >
ChampionsView: Pyfore Capital
ChampionsView: Pyfore Capital

Der The Digital Leaders Fund (DE000A2H7N24) investiert in die Gewinner des digitalen Wandels – in Unternehmen, die den Wandel gestalten und die Aussicht auf erhebliche Kursgewinne erzielen. Im Besonderen sind das drei Kategorien von Unternehmen: Digital Transformation Leader, Digital Business Leader und Digital Enabler. Baki Irmak (Co-Founder The Digital Leaders Fund) spricht mit Malte Dreher (Herausgeber private banking magazin) über die Faktoren, die für den Erfolg im digitalen Zeitalter maßgeblich sind, und den Investmentansatz des Fonds.

Interview anschauen >
Sie finden weitere ChampionsViews zu spannenden Fondskonzepten unserer Fondspartner auf unserer Webseite.


ChampionsCall

ChampionsCall
ChampionsCall: XAIA Investment

Manchmal kommen Krisen mit Ansage. Die Warnhinweise, beispielsweise durch den IWF oder die BIZ, sind nicht neu, werden aber immer lauter. Die Risikofaktoren sind länger bekannt, werden aber immer gewichtiger. Aber oft kommt es ja erstens anders und zweitens als man denkt. In jedem Falle werden die Zeiten für Strategien, die von Marktverwerfungen profitieren, langsam wieder besser. Was das für den Ausblick auf die Performance-Erwartung der XAIA-Fonds für das kommende Jahr bedeutet, werden Ihnen Herr Dr. Felsenheimer und Christofer Vogt von XAIA Investment im ChampionsCall näher erläutern.

ChampionsCall anschauen >

ChampionsCall
ChampionsCall: Tungsten

Multi-Asset-Fonds sind mittlerweile fest etabliert in fast jeder Asset-Allokation. Aber die etablierten Starmanager haben ihr „Mojo" verloren und fangen an zu schwächeln. „Kein Wunder, denn Starmanager verlassen sich zu sehr auf ihre Prognosefähigkeiten. Früher oder später rächt sich ihr Klumpenrisiko, und die Performance bleibt aus", so Lutz Klaus, CIO von Tungsten Capital Management. Er verantwortet den Tungsten PARITON UI (ISIN DE000A1W8945), der im Dezember fünf Jahre alt wird. „Unser Star ist die Diversifikation. Die hat zwar auch Schwächen, man kann sie aber mit den richtigen Handgriffen im wahrsten Sinne des Wortes aushebeln.“ Im ChampionsCall erläutert Lutz Klaus die geheimen Zutaten seines Ansatzes, die das attraktive Renditepotenzial ausschöpfen, ohne dabei die Wertstabilität zu riskieren.

ChampionsCall anschauen >
Weitere ChampionsCalls mit Informationen zu innovativen Fondskonzepten unserer Fondspartner finden Sie auch auf unserer Webseite.

Sie bekommen diesen Newsletter, weil Sie eine Geschäftsbeziehung mit Universal-Investment haben, weil Sie Veranstaltungen von uns besucht oder Ihr Einverständnis erklärt haben, Informationen über Fonds zu erhalten. Sollten Sie den Newsletter ChampionsNews nicht erhalten wollen, können Sie ihn jederzeit hier abbestellen. Auf Ihrer persönlichen Auswahlseite können Sie sich zu verschiedenen E-Mailings und Printerzeugnissen der Universal-Investment an- oder abmelden. Hier geht es zur Übersicht Ihrer persönlichen Auswahlseite.

© 2018. Alle Rechte vorbehalten. Diese Veröffentlichung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keinen Vertrieb von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches sowie keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar. Sie richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und ist nicht zur Weitergabe an Privatanleger bestimmt. Anlageentscheidungen sollten nur auf der Grundlage der aktuellen Verkaufsunterlagen (Wesentliche Anlegerinformationen, Verkaufsprospekt, Jahres- und Halbjahresberichte) getroffen werden, die auch die allein maßgeblichen Vertragsbedingungen bzw. Anlagebedingungen enthalten. Die Verkaufsunterlagen für die Investmentvermögen der Universal-Investment sind erhältlich im Internet unter: www.universal-investment.com. Die in dieser Veröffentlichung zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben die aktuelle Einschätzung des Verfassers wieder und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Vervielfältigungen, Weitergaben oder Veränderungen dieser Veröffentlichung oder deren Inhalts bedürfen der vorherigen ausdrücklichen Erlaubnis von Universal-Investment. Soweit nicht anders gekennzeichnet, wurden Übersichten und Daten durch Universal-Investment erstellt.

In diesem Newsletter wird auf externe Webseiten verlinkt, für deren Inhalt die Universal-Investment nicht verantwortlich ist.

Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Theodor-Heuss-Allee 70, 60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 71043-0, E-Mail: championsnews@universal-investment.com
Rechtliche Hinweise Impressum